Martin Zillinger

Martin Zillinger (Prof. Dr.), teaches social and cultural anthropology with a focus on the anthropology of religion and media at the University of Cologne.

transcript-Publications in the Research Fields: Cultural Studies, Cultural Studies, Cultural Theory, Ethnology and Cultural Anthropology, Islamic Studies, Islamic Studies, Non-European Ethnology, Religious Studies, Religious Studies

Publications in the Series: Locating Media/Situierte Medien

Web: Uni Köln

Publications

No results were found for the filter!
The Post/Colonial Museum
from ca. €14.99
Release date:

* = Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
The Post/Colonial Museum

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Issue 2/2021

How do museum practitioners in Africa overcome the colonial heritage of their institutions? Which significance do diasporic objects and the prospect of restitution have? An issue of the ZfK on the current debate about the decolonization of museums.

Book Chapter


  1. Migration und religiöse Dynamik

    Folklore und Passion: Marokkanische Hochzeiten und transnationale Öffentlichkeit

    Seiten 217 - 244

  2. Wider den Kulturenzwang

    Rappen für Gott, König und Vaterland: Über Trance, Kulturalisierung und Macht in Marokko und der marokkanischen Migration

    Seiten 135 - 174

  3. Die Trance, das Blut, die Kamera

    Frontmatter

    Seite 1
  4. Editorial

    Seiten 2 - 6
  5. Inhalt

    Seiten 7 - 10
  6. ABBILDUNGSVERZEICHNIS

    Seiten 11 - 12
  7. Einleitung: Wie ich die Ḥamadša suchte und die 'Isāwa fand

    Seiten 15 - 38
  8. 1. Keiḥaḍru al-amwāt: Soziale Räume - magische Räume

    Seiten 41 - 66
  9. 2. Wenn Dämonen ins Essen kotzen. Alltag und Magie

    Seiten 67 - 96
  10. 1. Kultur und ḥāl: Bruderschaften zwischen Stadt und Land

    Seiten 99 - 122
  11. 2. Die 'Isäwa und Ḥamadša des Westens

    Seiten 123 - 142
  12. 3. Die Ḥamadša und 'Isäwa der Medina

    Seiten 143 - 164
  13. 4. Der Prophetengeburtstag und die Wallfahrten: Spektakel und ḥāl

    Seiten 165 - 204
  14. 1. Folklore und Passion: Marokkanische Hochzeiten und transnationale Öffentlichkeit

    Seiten 207 - 230
  15. 2. Rappen für Gott, König und Vaterland: Über Trance, Folklore und Macht in Marokko und der marokkanischen Migration

    Seiten 231 - 268
  16. 1. L'horreur du noir: Die Trance und die Schwärze der Kamera

    Seiten 271 - 280
  17. 2. Rituelle Medien und Medienrituale

    Seiten 281 - 300
  18. 3. Trance-Rituale und die Gestaltung von boundary objects

    Seiten 301 - 312
  19. Epilog: Pathos und Poiesis. Rituelle Ökonomien eines mediterranen Kults

    Seiten 313 - 318
  20. ANHANG

    Seiten 319 - 320
  21. Nachwort

    Seiten 321 - 324
  22. Literaturverzeichnis

    Seiten 325 - 336
  23. Glossar häufig gebrauchter arabischer Begriffe

    Seiten 337 - 344

  24. Zeitschrift für Kulturwissenschaft

    Titelei

    Seiten 1 - 4
  25. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  26. Und nicht zu knapp - Zur Einführung

    Seiten 7 - 18
  27. Autorinnen und Autoren

    Seite 145
  28. Backmatter

    Seiten 146 - 148

  29. Zeitschrift für Kulturwissenschaften

    Inhalt

    Seiten 5 - 8
  30. Zur Einleitung

    Seiten 13 - 16
  31. »Ouvre la bouche«. Eine andere Geschichte der ›Efferveszenz‹

    Seiten 243 - 250
  32. Klare Worte. Jeanne Favret-Saada und die Anthropologie der Blasphemie

    Seiten 263 - 266
  33. Autorinnen und Autoren

    Seiten 297 - 300
  34. Inhaltsverzeichnis

    Seiten 5 - 8
  35. Einleitung

    Seiten 11 - 16
  36. »Homo faber sagt Monsieur Bergson« Auszüge aus Divisions et proportions des divisions de la sociologie

    Seiten 35 - 42
  37. Autorinnen und Autoren

    Seiten 222 - 226
  38. Out of Gladbeck. Fotoarbeiten von Johannes Brus 1970–1976

    Seiten 185 - 202

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement