Anna Marijke Weber

Anna Marijke Weber (Dr.-Ing.), born 1978, is an architect living in Aachen. She is head of the project »Transfer – Buildings of Migrants in the Federal Republic of Germany« at RWTH Aachen, which comprises research, teaching and student self-construction. As a partner in teaching and research cooperations, she is involved with various institutions in Germany and abroad and received the North Rhine-Westphalia Award for Young Artists in Architecture in 2018.

transcript-Publications in the Research Fields: Architecture, Architecture and Design

Publications in the Series: Architecture

Web: www.annamarijkeweber.de
RWTH Aachen

Publications

No results were found for the filter!

Book Chapter


  1. Räume des Ankommens

    7. Räume der Gemeinschaft

    Seiten 101 - 122

  2. Diversität und Architektur

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  3. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  4. Fantasie und Ordnung

    Seiten 7 - 10
  5. Systematik

    Seiten 10 - 13
  6. Fallstudien

    Seiten 13 - 14
  7. Allgemeines Feld

    Seiten 17 - 22
  8. Betrachtetes Feld

    Seiten 22 - 23
  9. Was ist Architektur? Vorannahmen

    Seiten 23 - 31
  10. Sakralbauten

    Seiten 31 - 35
  11. Profanbauten

    Seiten 35 - 36
  12. Alltag

    Seite 36
  13. Stadt

    Seiten 37 - 40
  14. Alltagsarchitektur

    Seiten 41 - 44
  15. Einleitung

    Seiten 45 - 48
  16. Wie ist es gewesen?

    Seiten 48 - 51
  17. Wie wird es erzählt?

    Seiten 51 - 57
  18. Drei Cafétypen

    Seite 58
  19. Einleitung

    Seiten 61 - 65
  20. Sammlung / breit

    Seiten 65 - 67
  21. Sammlung / präzise

    Seiten 67 - 70
  22. Taktische Typen

    Seiten 70 - 77
  23. Typogenese

    Seiten 77 - 78
  24. Referenzrahmen

    Seiten 79 - 86
  25. Einleitung

    Seiten 87 - 91
  26. Zuwanderung

    Seiten 91 - 93
  27. Politik

    Seiten 93 - 100
  28. Sammlung / Kreis, Quadrat und Welle

    Seiten 103 - 115
  29. Taktischer Typ / Dynamisches System

    Seiten 115 - 122
  30. Typogenese / Venezianisierung

    Seiten 122 - 140
  31. Referenzrahmen / Städtische Terrasse

    Seiten 141 - 150
  32. Sammlung / Einfache Elemente

    Seiten 151 - 175
  33. Taktischer Typ / Choreografierte Beiläufigkeit

    Seiten 175 - 178
  34. Typogenese / Ausdifferenzierung

    Seiten 179 - 188
  35. Referenzrahmen / Transluzente Schicht

    Seiten 188 - 196
  36. Sammlung / Lounge Bars

    Seiten 197 - 215
  37. Taktischer Typ / Überformung

    Seiten 215 - 219
  38. Typogenese / Innenraum und Außenraum

    Seiten 219 - 226
  39. Referenzrahmen / Umlaufendes Sitzrund

    Seiten 226 - 238
  40. Schluss

    Seiten 239 - 254
  41. Literaturverzeichnis

    Seiten 255 - 279
  42. Weiterführende Literatur

    Seiten 279 - 280
  43. Verzeichnis geführter Interviews

    Seiten 281 - 284

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement