Andreas Sudmann

Andreas Sudmann teaches media studies at Ruhr-University Bochum. His research revolves around aesthetic, political and philosophical questions on digital and popular media in general and AI-driven technologies in particular.

Series Editor: KI-Kritik / AI Critique

transcript-Publications in the Research Fields: Digital and Social Media, Film, Photo, and Analog Media, Media Studies, Political Science, Politics, Sociology, Sociology of Media, Sociology of Science, Technology, and Environment

Publications in the Series: Digital Society, FilmStudies, KI-Kritik / AI Critique

Web: Uni Marburg

Publications

No results were found for the filter!
The Democratization of Artificial Intelligence
Neu
€49.99
Release date:

* = Prices incl. VAT plus shipping costs

Details
The Democratization of Artificial Intelligence

Net Politics in the Era of Learning Algorithms

Towards a political unterstanding of AI: This timely collection discusses the complex political dimensions of internet and AI technologies, seeking to elucidate possible avenues of democratizing AI.

Book Chapter


  1. Identitätsräume

    Heartland of Darkness: Female Masculinity, White Trash und die Strategien der Repräsentation in »Boys Don't Cry«

    Seiten 250 - 274

  2. Der Widerspenstigen Zähmung?

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  3. INHALT

    Seiten 5 - 8
  4. 1 EINLEITUNG

    Seiten 9 - 20
  5. 2 STAND DER FORSCHUNG

    Seiten 21 - 26
  6. 3 DESPERATELY SEEKING A DEFINITION

    Seiten 27 - 40
  7. 4 GESCHICHTE DES INDEPENDENT-FILMS: INDUSTRIE UND TEXTUELLE PRAXIS

    Seiten 41 - 80
  8. 5 INDEPENDENT-FILM UND HOLLYWOOD HEUTE: INDUSTRIE UND TEXTUELLE PRAXIS

    Seiten 81 - 128
  9. 6 CULTURAL STUDIES UND IDEOLOGIEKRITISCHE DISKURSANALYSE - THEORETISCHE GRUNDLAGEN UND METHODISCHE ÜBERLEGUNGEN ZUR ANALYSE DER POLITIK FILMISCHER REPRÄSENTATIONEN

    Seiten 129 - 148
  10. 7 MAKROPERSPEKTIVE: POLITIK UND IDEOLOGIE IM GEGENWÄRTIGEN US-INDEPENDENT-FILM

    Seiten 149 - 204
  11. 8.1 Heartland of Darkness - Female Masculinity, White Trash und die Strategien der Repräsentation in Boys Don't Cry (USA 1999, R.: Kimberly Peirce)

    Seiten 205 - 231
  12. 8.2 The WATERMELON WOMAN - Identität Und Geschichte als Erfindung (USA 1996, R.: Cheryl Dunye)

    Seiten 232 - 249
  13. 8.3 HAPPINESS - family sitcom from hell (USA 1998, R.: Todd Solondz)

    Seiten 250 - 266
  14. 8.4 »Happiness ls to Help Each Other« - ›Queering the Neighborhood‹ in PECKER (USA 1998, R.: John Waters)

    Seiten 267 - 297
  15. 8.5 Inner City Blues61 - Weibliche Promiskuität und Moralvorstellungen im Amerika der 1990er in SUE (USA 1997, R.: Amos Kollek)

    Seiten 298 - 332
  16. 9 SCHLUSSBETRACHTUNG

    Seiten 333 - 350
  17. 10 LITERATUR

    Seiten 351 - 374
  18. ANHANG

    Seiten 375 - 396
  19. DANKSAGUNG

    Seite 397
  20. Backmatter

    Seiten 398 - 399

  21. Spielformen im Spielfilm

    Spiel-Filme und das postklassische/postmoderne (Hollywood-)Kino: Zwei Paradigmen

    Seiten 155 - 178

  22. Populäre Serialität: Narration - Evolution - Distinktion

    Die Dynamik serieller Überbietung

    Seiten 205 - 224

  23. Machine Learning - Medien, Infrastrukturen und Technologien der Künstlichen Intelligenz

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  24. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  25. Einleitung

    Seiten 9 - 36
  26. Szenarien des Postdigitalen: Deep Learning als MedienRevolution

    Seiten 55 - 74
  27. Wenn aus Zahlen Töne werden… überlegungen zu computergenerier ter musik und komposition

    Seiten 291 - 308
  28. »Deep Learning ist keine Religion«

    Seiten 367 - 372
  29. »Wunderwerke der Parallelisierung«

    Seiten 373 - 384
  30. Autor_innenverzeichnis

    Seiten 385 - 392

  31. Zeitschrift für Medienwissenschaft

    FAKE-DOKUS UND IHR BEITRAG ZUR KRISE DER REPRÄSENTATIONSKRITIK

    Seiten 42 - 53
  32. KÜNSTLICHE INTELLIGENZEN

    Seiten 9 - 19

  33. Digital Culture & Society

    On the Media-political Dimension of Artificial Intelligence

    Seiten 181 - 200

  34. The Democratization of Artificial Intelligence

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  35. Content

    Seiten 5 - 8
  36. The Democratization of Artificial Intelligence

    Seiten 9 - 32
  37. On the Media-political Dimension of Artificial Intelligence

    Seiten 223 - 244
  38. "That is a 1984 Orwellian future at our doorstep, right?"

    Seiten 313 - 324
  39. Biographies

    Seiten 325 - 332
  40. Acknowledgments

    Seiten 333 - 334

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement