Monika Leisch-Kiesl

Monika Leisch-Kiesl, born 1960, is professor for art history and aesthetics at the Faculty of Philosophy and Art History at Katholische Universität Linz. Her main areas of research are art theory and aesthetics, text and image, contemporary art, drawing, gender studies, as well as art in inter- and transcultural contexts.

Series Editor: Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie

transcript-Publications in the Research Fields: Art and Visual Studies, Art Theory, History of Fine Arts, Philosophy, Philosophy of Media, Philosophy of Language and Aesthetics, Visual Theory

Publications in the Series: Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie

Web: Katholische Privat-Universität Linz
Academia
LinkedIn
Instagram
Facebook

Publications

No results were found for the filter!

Book Chapter


  1. Evidenz und Täuschung

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  4. Ikonoklasmus und Ikonoklasmen

    Seiten 109 - 130
  5. Anhang

    Seiten 171 - 172

  6. Was spricht das Bild?

    Frontmatter

    Seiten 1 - 5
  7. Inhalt

    Seiten 6 - 8
  8. VORWORT

    Seiten 9 - 11
  9. BIOGRAFIEN KÜNSTLER/INNEN

    Seiten 182 - 201
  10. BIOGRAFIEN AUTOR/INN/EN

    Seiten 202 - 205
  11. ABBILDUNGSNACHWEIS

    Seiten 206 - 210
  12. Backmatter

    Seiten 211 - 212

  13. Ästhetische Kategorien

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  14. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  15. Vorwort

    Seiten 9 - 10
  16. Die "Entgrenzung des Ästhetischen" und die Kunstwissenschaft

    Seiten 47 - 52
  17. Wenn Gegenwartskunst und die Kategorie des Schönen aufeinandertreffen

    Seiten 53 - 74
  18. Anhang

    Seiten 421 - 440

  19. »Global Art History«

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  20. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  21. Vorwort

    Seiten 7 - 10
  22. Foreword

    Seiten 11 - 14
  23. Kunstwissenschaft in globaler Perspektive. Westliche Kunstgeschichtsschreibung und Ansätze inter- bzw. transkultureller Blicke

    Seiten 19 - 28
  24. Kunstwissenschaft perspektivisch / Universitäre Forschungslandschaft Österreich

    Seiten 47 - 62
  25. Being a 'Global Artist'?: Ekaterina Shapiro-Obermair, Daichi Misawa, Golzar Hazfi and Mara Niang

    Seiten 63 - 76
  26. Kurzviten der AutorInnen

    Seiten 299 - 304

  27. »Die Zukunft gehört den Phantomen«

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  28. Inhaltsverzeichnis

    Seiten 5 - 8
  29. Die Zukunft gehört den Phantomen. Ein Brief, 2015_2017

    Seiten 9 - 16
  30. "le trait – le retrait".

    Seiten 83 - 108
  31. Register

    Seiten 417 - 423
  32. Beitragende

    Seiten 424 - 426

  33. Raumkult - Kultraum

    Günter Rombold (2. Jänner 1925 - 10. Dezember 2017). Sammler, Kunstwissenschaftler und Kirchenbauer

    Seiten 13 - 16

  34. ZEICH(N)EN. SETZEN.

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  35. Inhaltsverzeichnis

    Seiten 5 - 8
  36. Vorwort

    Seiten 13 - 16
  37. Einleitung

    Seiten 17 - 24
  38. Poster zum Tanz

    Seiten 31 - 34
  39. Einführung

    Seiten 83 - 90
  40. Abbildungsverzeichnis

    Seiten 405 - 409
  41. Personenregister

    Seiten 410 - 414
  42. Beitragende

    Seiten 415 - 417

  43. Kultur - Erbe - Ethik

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  44. Inhaltsverzeichnis

    Seiten 5 - 8
  45. Einleitung

    Seiten 15 - 20
  46. Wilfried Lipp. Schriftenverzeichnis

    Seiten 435 - 446
  47. Beitragende

    Seiten 449 - 476
  48. Dokumente / Documents

    Seiten 477 - 485

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement