Marijana Erstic

ORCID:0000-0001-6321-0847

Marijana Erstic, born 1971, is associate professor of German literatures at University of Split. Her main field of research are the intermedia studies.

transcript-Publications in the Research Fields: Cultural Studies, Cultural Studies, Cultures of Memory, Gender and Queer Studies, Gender in Cultural and Media Studies, Literary Studies, Literary Theory and Literary Studies, Media Aesthetics, Media Studies, Romance Literature Studies

Publications in the Series: Cultural and Media Studies, Gender Studies, Lettre, Media Upheavals

Publications

No results were found for the filter!

Book Chapter


  1. Surrealismus und Film

    Federico Fellinis kristalline Inszenierung der Komik, des Eros' und des Traums: Giulietta degli spiriti

    Seiten 37 - 48

  2. Dalís Medienspiele

    "Cercò … un mago" As You Like It (1948) oder Notizen über die Zusammenarbeit Dalí-Visconti

    Seiten 289 - 298

  3. Ephemeres

    Vom Erscheinen und Verschwinden der Gegenstände

    Seiten 43 - 62

  4. Spannungswechsel

    Good Vibrations? Überlegungen zur Metamorphose der Passantin in futuristischen Körper- und Modeinszenierungen

    Seiten 31 - 42

  5. (Post-)Gender

    Biofuturistische Implikationen transgener Kunstexperimente

    Seiten 211 - 228

  6. Spielformen der Intermedialität im spanischen und lateinamerikanischen Surrealismus

    Das Labyrinth des Bewusstseins: Julio Cortázars cuento fantástico "Las babas del diablo" und Michelangelo Antonionis Film Blow Up

    Seiten 237 - 252

  7. Avantgarde - Medien - Performativität

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  8. INHALT

    Seiten 5 - 6
  9. VORWORT

    Seiten 7 - 8
  10. "L'animazione dell'imagine": Überlegungen zur Performativität der Pathosformel bei Gabriele d'Annunzio

    Seiten 299 - 320
  11. AUTORENVERZEICHNIS

    Seiten 361 - 365
  12. Backmatter

    Seite 366

  13. Theater und Schaulust im aktuellen Film

    ZWISCHEN "FINGERE SEMPRE DI AVERE CAPITO" UND "BELLE NUIT D'AMOUR": THEATRALITÄT UND IMPROVISATION IN ROBERTO BENIGNIS FILM LA VITA ã BELLA

    Seiten 33 - 54

  14. »Madame Bovary, c'est nous!« - Lektüren eines Jahrhundertromans

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  15. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  16. Madame Bovary, c'est lui!

    Seiten 7 - 16
  17. Livia als Emma

    Seiten 109 - 130
  18. Autoren und Autorinnen

    Seiten 243 - 246

  19. Opfer - Beute - Boten der Humanisierung?

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  20. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  21. Vorwort

    Seiten 7 - 12
  22. "Glück" (2009)

    Seiten 39 - 48
  23. Autorinnen und Autoren

    Seiten 235 - 240
  24. Backmatter

    Seiten 241 - 244

  25. Körper in Bewegung

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  26. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  27. Bilder in Bewegung. Impulse der italienischen Avantgarde

    Seiten 23 - 32
  28. Autorinnen und Autoren

    Seiten 349 - 355
  29. Backmatter

    Seiten 356 - 360

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement