Katharina Eck

Katharina Eck (PhD) works at the intersection of Comparative Literature and Art History and holds a PhD in Art History/Visual Studies. She is a Postdoc at the University of Bremen in cooperation with the »Mariann Steegmann Institute. Art & Gender«.

transcript-Publications in the Research Fields: Architecture, Architecture and Design, Art and Visual Studies, Cultural History, Cultural Studies, Design, Gender and Queer Studies, Gender in Cultural and Media Studies, History of Fine Arts

Publications in the Series: wohnen+/-ausstellen

Web: Mariann Steegmann Institut
Uni Bremen

Publications

No results were found for the filter!

Book Chapter


  1. Interieur und Bildtapete

    Frontmatter

    Seiten 1 - 3
  2. Inhalt

    Seiten 4 - 8
  3. Einleitung Imaginationsräume des (bürgerlichen) Selbst Schönhagen

    Seiten 13 - 66
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 242 - 247
  5. Abbildungsnachweise

    Seiten 248 - 250

  6. Matratze/Matrize

    Zum Buch

    Seiten 57 - 71

  7. Tapezierte Liebes-Reisen

    Frontmatter

    Seiten 1 - 3
  8. Inhalt

    Seiten 4 - 9
  9. Vorwort

    Seiten 10 - 14
  10. 1. Einleitung

    Seiten 15 - 41
  11. 2. Begriffliche und (diskurs-)geschichtliche Einführung zur Bildtapete und ihren Wirkungsweisen

    Seiten 42 - 145
  12. 3. Dufours Paar-Anordnungen: Einübung und Er-Haltung von Subjektpositionen in Bezug zu tapezierten Interieurs

    Seiten 146 - 201
  13. 4. Die Paysage de Télémaque - Bildwelten einer scheinbar idyllischen Liebesinsel; oder: wohin reist Telemach?

    Seiten 202 - 345
  14. 5. Les Amours de Psiché et de Cupidon: Bildwelten der Seele und des Weiblichen im eleganten Palastdekor; oder: wohin reist die Königstochter Psyche?

    Seiten 346 - 486
  15. 6. Paul und Virginie oder die Liebe im "Reich der Frauen": wohin reisen die beiden Kinder?

    Seiten 487 - 542
  16. 7. Schlussbetrachtung

    Seiten 543 - 563
  17. Bibliografie

    Seiten 564 - 581
  18. Bildnachweise

    Seiten 582 - 584

  19. Wohn/Raum/Denken

    Frontmatter

    Seiten 1 - 3
  20. Inhalt

    Seiten 4 - 9
  21. Wohn/Raum/Denken. Schnittstellen, Forschungsperspektiven und Positionierungen in einem transdisziplinären Feld

    Seiten 11 - 28
  22. "[…] in einem Saale unter Bekannten". Entwürfe von Wohnen, Stadt- und Bildraum anhand von Figurationen des Römischen Karnevals im Journal des Luxus und der Moden

    Seiten 31 - 44
  23. Biografien

    Seiten 366 - 376

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement