Theory of Media / Media Studies

Aarseth, Espen

Espen Aarseth , born in 1965, is Professor of Game Studies at the IT University of Copenhagen. He is the Editor-in-Chief of Game Studies , a journal he co-founded in 2001. In 2016 he received an ERC Advanced Grant for the project »MSG – Making Sense of...

Details

Abend, Pablo

Pablo Abend (Dr.) ist wissenschaftlicher Koordinator des DFG-Graduiertenkollegs »Locating Media« an der Universität Siegen. Seit April 2019 vertritt er die Professur für Designtheorie an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale).

Details

Adelmann, Ralf

Ralf Adelmann ist Professor für Medientheorie und Medienkultur am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn.

Details

Adolf, Marian

Marian Adolf (Mag. Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Assistent am Karl-Mannheim-Lehrstuhl für Kulturwissenschaften an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen Medientheorie, Kritische Theorie und Media Cultural Studies.

Details

Alpsancar, Suzana

Suzana Alpsancar (Dr.) lehrt und forscht zur Technikphilosophie und -ethik an der BTU Cottbus-Senftenberg.

Details

Balke, Friedrich

Friedrich Balke (Prof. Dr.) ist Professor für Medienwissenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Theorie, Geschichte und Ästhetik bilddokumentarischer Formen. Er ist Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs »Das Dokumentarische. Exzess und Entzug«.

Details

Ballhausen, Thomas

Thomas Ballhausen studied Comparative Literature and German at the University of Vienna. He is a lecturer at the University of Vienna and head of the Studies-Department of the Austrian Film Archive.

Details
1 27

We use cookies to enable the use of certain functions on this website.

Privacy statement